CHRISTIN RASCHKE – STARK DURCH ABLEHNUNG

Kennst du diese eine Angst?

Diese eine Angst, die dich manchmal davon abhält dir selbst treu zu bleiben?
Oder für dich und deine Ziele und Träume einzustehen?
Die Angst vor Ablehnung und Ausgrenzung.

Ich würde gern zum Sport gehen, doch alle werden merken, dass ich unsportlich bin…
Ich würde gerne die Träume in meinem Kopf zu zielen machen und sie aussprechen, doch sie werden mich für eine/n Spinner*in halten.
Ich würde gern einfach mehr ich selbst sein, aber was, wenn meine Freunde mich so dann nicht mehr mögen?
Ich finde dieses Outfit so schön, aber ist es nicht zu auffällig?

Solche Gedanken kennt jeder von uns. Wir wollen dazu gehören, akzeptiert und geliebt werden. Aus Angst, nicht reinzupassen, verstellen wir uns dafür leider manchmal, womit wir genau das verhindern – denn was dann akzeptiert wird, ist die Maske, die wir tragen.

Die Angst vor Ablehnung und Ausgrenzung ist eine unserer Urängste, da sie in Urzeiten auch eine wichtige Rolle erfüllte. Damals hieß die Ausgrenzung aus einer Gruppe der sichere Tod. Heute ist dies völlig anders.
Heute bist du nicht mehr darauf angewiesen „everybody’s Darling“ zu sein!

Doch wie kannst du mit Situationen umgehen, in denen du abgelehnt, ausgegrenzt oder sogar verspottet wirst?
Genau das zeige ich dir nächsten Donnerstag in dem Live Webinar „Stark durch Ablehnung“.

Sei am 13.01. ab 19 Uhr dabei oder sichere dir die Aufzeichnung.

Was: Webinar zum Thema „Angst vor Ablehnung“ mit dem Namen „Stark durch Ablehnung“
Wann:
13.01.2022 ab 19:00 Uhr
Wo:
Online oder per Aufzeichnung
Wie lange: 
90 Minuten
Kosten: 19,-€ Brutto

Für Bossinnen
Mit dem Rabattcode „BOSSIN“ gibt’s das Ticket für 14,-€ statt 19,-€ Brutto.